Schnellauswahl
Gesundheitskasse

Neue Krankenordnung: „Betretungsrecht“ für Kontrollore?

Symbolbild.
Symbolbild.(c) Michaela Seidler
  • Drucken
  • Kommentieren

Arbeitgeber werden auch künftig kein Recht haben, Krankenstandskontrollen anzuordnen oder die Diagnose zu erfahren. Brisanz hat aber eine Bestimmung im Entwurf, wonach man den Kontrollor der Gesundheitskasse in die Wohnung lassen muss.

Wien. Kolportierte Pläne für verschärfte Kontrollen bei Krankenständen sorgen seit Tagen für Aufregung. Am Dienstagabend war es dann so weit: Im Überleitungsausschuss für die Österreichische Gesundheitskasse wurden die – vorläufige – neue Krankenordnung und die neue Satzung beschlossen.