Schnellauswahl
Abendbriefing

Der "Brexmas" und ein Weihnachtsgeschenk der Wiener Linien: Der Freitag im Rückblick

Wir lassen den Tag Revue passieren, geben Tipps für den Abend und blicken auf das Wochenende.

„Novomatic bleibt sicher in Österreich“. Das sagt Harald Neumann, Chef des Konzerns. Im Gespräch mit Hanna Kordik spricht er erstmals zur Causa Glücksspiel und erklärt, warum er den FPÖler Peter Sidlo unbedingt zum Finanzvorstand der Casinos Austria machen wollte. Er sagt auch, warum er letztlich aus dem Glücksspielkonzern aussteigt und Anteile an die Tschechen verkauft. Mehr dazu [premium]

Was Sie heute noch wissen sollten

Unterhaus fixiert britischen EU-Austritt: Viele Briten freuen sich über „Brexmas“, denn das britische Unterhaus hat mit klarer Mehrheit das Rahmengesetz für den EU-Austritt am 31. Jänner beschlossen. Eine Übergangsfrist nach dem Brexit entfällt nun: Binnen elf Monaten muss ein Freihandelsabkommen stehen, schreibt unser Korrespondent Gabriel Rath. Mehr dazu [premium]

Heumarkt-Turm kommt (vermutlich) nicht: Das geplante Hochhaus, wegen dem Wiens Zentrum als gefährdete Welterbestätte gelistet wurde, wird doch nicht so hoch wie gedacht. Immobilieninvestor Michael Tojner sei bereit „für einen alternativen Lösungsansatz“, hält sich aber einen Plan B offen. Mehr dazu

Super-G-Sieg für Vincent Kriechmayr: Der ÖSV-Athlet hat beim von Nebel beeinträchtigten Super-G von Gröden seinen fünften Weltcup-Sieg gefeiert. Mehr dazu

Güssinger-Pleite - führt eine Spur zu Ibiza? Die Traditions-Firma hat den Lieferstopp des wichtigsten Kunden Hofer nicht überlebt. Im Hintergrund gab es einen undurchsichtigen Streit zwischen zwei Investorengruppen. Mehr dazu

U1 fährt wieder durchgehend: Die Wiener Linien verkünden eine frohe Botschaft für die Passagiere. Zwei Tage früher als geplant hat die U-Bahn-Linie wieder den durchgehenden Betrieb aufgenommen. Mehr dazu

Welches Magazin-Stück Sie noch lesen könnten

Schnell noch ein paar ÖBB-Jobs vergeben: Aufsichtsräte? Check. Vorstände? Check. Jetzt werden bei den ÖBB noch rasch Abteilungsleiter ausgeschrieben. Solang es noch geht, schreibt Hanna Kordik. Mehr dazu [premium]

Zitat des Tages

"All I want for Christmas is U1."

Mit diesem Slogan haben die Wiener Linien auf Facebook die für viele Wiener im Vorweihnachtsstress besonders frohe Botschaft verkündet: Die U-Bahnlinie U1 nahm am Freitag wieder den durchgehenden Betrieb auf.

Worüber heute diskutiert wird

Eine Heumarkt-Lehre: unterschätze die Wiener SPÖ nicht! Das Welterbe soll aus dem Wahlkampf verschwinden, erklärt Dietmar Neuwirth. Mehr dazu

Lieb* Lesend*, Was bringt genderneutrale Sprache? Zwischen „Genderwahn“ und sichtbar machen: Das Thema Gendern sorgte schon oft für Zündstoff. Nun wird es noch komplizierter, langsam zieht das Sternchen in die Schrift ein. Wie wichtig ist das? Und warum regen sich so viele darüber auf? Diskutieren Sie mit!

Tipp für den Abend

TV-Tipp: Die Briten waren neugierig auf die Krimireihe „Vienna Blood“, aber auch ein bisschen belustigt von den „Sherlock“-Parallelen. Nun (20:15 Uhr, ORF2) ist der erste Teil mit Jürgen Maurer als Inspektor auch bei uns im Fernsehen zu sehen. Mehr dazu

Tipps für das Wochenende (und Weihnachten)

Literatur-Tipp: Noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Oder einfach auf der Suche nach einer Lektüre daheim? Diese acht Romane haben unsere Redaktion 2019 begeistert: Mehr dazu

Musik-Tipp: Die Münchner Rapperin Fiva präsentiert sich auf „Nina“ so persönlich wie nie zuvor. Mit der Samir H. Köck parlierte sie über die eigene Realness und Pornorap à la Yung Hurn. Mehr dazu

Podcast-Tipp: In einer Spezialausgabe des Podcasts erklären wir die „Rätselausgabe“ vom 21. Dezember und reden darüber, was die 2010er-Jahre ausgemacht hat. Was bleibt, was darf weg? Und wir geben ein eigenes Podcast-Rätsel auf. Mehr dazu

Streaming-Tipp (für Erwachsene): In der aufwändigen Fantasy-Serie „The Witcher“ spielt Ex-Superman Henry Cavill einen Hexer. Die Netflix-Produktion möchte die Nachfolge von „Game of Thrones“ antreten. Heide Rampetzreiter hat sie sich angesehen. Mehr dazu

Streaming-Tipp (für Kinder): Der Mythos um Santa Klaus hat einige tolle Animationsfilme inspiriert - doch auch auf den ersten Blick Unweihnachtliches kann die Wartezeit vor dem Heiligabend stimmungsvoll versüßen. Fünf Empfehlungen für brave und schlimme Kinder. Mehr dazu

Der Blick in den „Presse“-Adventkalender

„Presse“-Redakteure plaudern aus dem Nähkästchen - und teilen mit Ihnen 24 persönliche Empfehlungen und Geschichten. Heute: Über unterschiedliche Wunschzettel. Mehr dazu

Bild des Tages

"Mr. Christmas Tree". So nennt sich Thomas Liberto aus Bel Air im US-Bundesstaat Maryland. Gekleidet in einen Christbaum zieht er durch die Straßen New Yorks. Ihm dürfte das Spaß machen: Schon fünf Jahre gibt er sich zu Weihnachten als Christbaum.
"Mr. Christmas Tree". So nennt sich Thomas Liberto aus Bel Air im US-Bundesstaat Maryland. Gekleidet in einen Christbaum zieht er durch die Straßen New Yorks. Ihm dürfte das Spaß machen: Schon fünf Jahre gibt er sich zu Weihnachten als Christbaum.(c) AFP (TIMOTHY A. CLARY)

>>> Mehr Bilder aus aller Welt