Schnellauswahl
Kunstlicht

Halleluja! Haag hat es ausgesessen

KHM-Chefin Sabine Haag wurde wiederbestellt.
KHM-Chefin Sabine Haag wurde wiederbestellt.APA/HELMUT FOHRINGER

KHM-Chefin Sabine Haag wurde wiederbestellt. Und hat jetzt einiges zu erledigen.

Der Weihnachtsfrieden ist gerettet, zumindest im Kunsthistorischen Museum. Das ihn auch bitter nötig hat. Seit September 2017, als der damalige Kulturminister Drozda überraschend Eike Schmidt der amtierenden Sabine Haag vorzog, hängt das KHM in einer Art Vorhölle zwischen zwei Direktionen fest. Nachdem Schmidt angekündigt hatte, erst 2019 antreten zu wollen. Nachdem Haag zustimmte, die interimistische Leitung zu übernehmen. Eine schlechter bezahlte, wenig prestigeträchtige Rolle, der sie auch noch zustimmte, als Schmidt im September ankündigte: Komme doch nicht!