Schnellauswahl
Koalitionsverhandlungen

Was Türkis-Grün (nicht) im Weg steht

Archivbild: Kurt (l.) und Kogler am 12. November.
Archivbild: Kurz (l.) und Kogler am 12. November.APA/AFP/JOE KLAMAR
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Koalitionsverhandlungen nähern sich – so oder so – ihrem Ende. Woran es nicht (mehr) hakt, wer warum drängt und Ärger im Westen. Ein Überblick.

Wann könnte der Koalitionspakt fertig sein – und warum drängt die ÖVP so?

Dass ÖVP und Grüne eine „Silvesterrakete“ abfeuern, wie sie Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner gefordert hat, ist zwar nicht ausgeschlossen, aber unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist, dass die Koalition erst nach dem Dreikönigstag steht. Absolute Deadline ist Mitte Jänner. Wenn es bis dahin nichts wird, dann wird es gar nichts.