Schnellauswahl
Portrait

Bestohlen von 13 Trollen

Schauspielerin und Autor in ihrer Wohnung nahe dem Burgtheater, Elmas Arbeitsplatz. An der Wand Bühnenbilder einer Aufführung von Torfasons „Faust“.
Schauspielerin und Autor in ihrer Wohnung nahe dem Burgtheater, Elmas Arbeitsplatz. An der Wand Bühnenbilder einer Aufführung von Torfasons „Faust“.(c) Daniel Novotny

Die isländischen Künstler Elma Stefania Ágústsdóttir und Mikael Torfason erzählen von boshaften Weihnachtsmännern, Schneehuhnjagd und ihrem ersten „Jól“ in Wien.

Im Norden Islands gruben Bauern dieser Tage ihre Pferde aus dem Schnee. Das Land ist so windig im Winter, Weihnachtsmärkte gedeihen hier nicht. Das häusliche Weihnachtsfest umso mehr, Licht ist dabei noch wichtiger als hierzulande. Man trotzt damit auch dem Himmel, der sich monatelang nicht richtig erhellt.