Alexander Mayer weiß noch nicht, was er heuer am Heiligen Abend kochen wird – „was gerade da ist“.
Weihnachten

Was bei Spitzenköchen auf den Tisch kommt

Am Heiligen Abend essen auch Köche daheim – meistens. Kochen müssen sie dabei nicht immer selbst. Und es darf jedes Jahr etwas anderes sein, nur unkompliziert muss es sein.

In der Vorweihnachtszeit werden Spitzenköche zwar gerne nach dem einen oder anderen aufwendigen Rezept für die Feiertage gefragt. Bei ihnen selbst soll es am Heiligen Abend aber bitte unkompliziert bleiben. Da unterschieden sie sich wenig vom Rest der Österreicher: Hauptsache, es ist gemütlich und Hauptsache, die Familie kommt zusammen. Ein Rundruf bei fünf Köchen.