Schnellauswahl
Quergeschrieben

Der deutsche Öko-Kolonialismus: Verlogen und hypermoralisierend

Das grün regierte Baden-Württemberg hat ein AKW abgeschaltet. Nun muss Strom importiert werden – aus französischen AKW und aus polnischen Kohlemeilern.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben"

Das deutsche Bundesland Baden-Württemberg, eine industrielle Herzkammer Deutschlands, erlebt seit geraumer Zeit, was Österreich nun bevorsteht: Grüne sind maßgeblich in der Regierung vertreten. Der Grüne Wilfried Kretschmann ist dort sogar Ministerpräsident, erfreut sich guter Reputation und pflegt ein ordentliches Einvernehmen mit der Wirtschaft. Was nichts daran ändert, dass eines der in Deutschland wie in Österreich zentralen grünen Projekte, nämlich der Klimaschutz durch Ausstieg aus fossilen Energien wie Kohle und Gas, aber auch aus der Kernkraft, gelegentlich ausgesprochen verlogen und unredlich umgesetzt wird.