Schnellauswahl
Festspiele

Der „Jedermann“ feiert 100 Jahre

Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele, steht vor einem Jubiläumsjahr mit zahlreichen Veranstaltungen.
Helga Rabl-Stadler, Präsidentin der Salzburger Festspiele, steht vor einem Jubiläumsjahr mit zahlreichen Veranstaltungen.APA/BARBARA GINDL
  • Drucken
  • Kommentieren

Im August 1920 wurden mit dem ersten „Jedermann“ vor dem Dom die Salzburger Festspiele begründet. Gefeiert wird das Jubiläum mit einem vielfältigen Programm.

Salzburg. Die Salzburger Festspiele feiern 2020 ihren 100. Geburtstag. Und das nicht nur während der sechs Festival-Wochen im Sommer, sondern mit einem Programm, das das gesamte Jahr über Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Festspiele thematisiert. Mitfeiern soll nicht nur das Kulturpublikum, sondern auch Menschen, die mit dem Festival normalerweise nicht viel zu tun haben – ein Festjahr für jedermann.