Schnellauswahl
Leitartikel

Trumps Kriegserklärung an das iranische Regime

US-POLITICS-TRUMP-IRAN
US-Präsident Trump äußerte sich in seinem Feriendomizil in Florida, Mar-a-Lago, zum Konflikt.APA/AFP/JIM WATSON
  • Drucken
  • Kommentieren

Die US-Regierung und Teheran könnten versuchen, aus einem begrenzten Konflikt Kapital zu schlagen. Doch das wäre ein sehr gefährliches Spiel.

Der Konflikt kochte schon länger vor sich hin, wenn zunächst auch noch auf kleinerer Flamme. Proiranische Milizionäre beschossen amerikanische Militärstützpunkte im Irak. Die USA – und in der Vergangenheit vor allem Israels Luftwaffe – bombardierten mit Teheran verbündete Kämpfer und iranische Elitesoldaten in Syrien. Vor wenigen Tagen drangen dann Anhänger der vom Iran unterstützten Hisbollah-Brigaden auf das Areal der US-Botschaft in Bagdad vor.