20er-Jahre

Die Blütezeit der Cocktailkultur

Die Goldenen Zwanziger Jahre sind auch für ihre Partys und Drinks berühmt.

Die 1920er-Jahre haben auf uns offenbar eine besondere Faszination – zumindest die guten Seiten, die gerne als Goldene Zwanziger Jahre zusammengefasst werden. Wir verbinden damit wilde Partys, Jazz, den Charleston und Fransenkleider. Und auch eine gewisse Cocktailkultur, die sich vor allem im Zuge der amerikanischen Alkoholprohibition (1920 bis 1933) etabliert hat.