Schnellauswahl
Türkis-Grün

Große grüne Zustimmung mit kleinen Schönheitsfehlern

KOALITION: BUNDESKONGRESS DER GRUeNEN MIT ENTSCHEIDUNG UeBER KOALITIONSABKOMMEN MIT DER OeVP
Abstimmung über die Koalition am grünen Bundeskongress, vorne (v. l.): Werner Kogler, Ulrike Lunacek, Sigrid MaurerAPA/BARBARA GINDL
  • Drucken
  • Kommentieren

Auf dem Papier mag die Zustimmung der Grünen zur Koalition mit der ÖVP überwältigend wirken. Aber: Kritik gab es auf der Bühne - und hinter den Kulissen.

„50 Prozent plus eine Stimme reichen auch“, sagte Grünen-Chef Werner Kogler im Vorfeld der Abstimmung über den Eintritt in die Koalition mit der ÖVP. Es sind deutlich mehr geworden. Mit 93,18 Prozent hat die einst aufmüpfige grüne Basis den Weg frei für die erste grüne Regierungsbeteiligung gemacht. Eine durchaus überraschend hohe Zustimmung. Sie hat dennoch ihre kleinen Schönheitsfehler. Ein Überblick.

Mehr erfahren