Schnellauswahl

Iran greift US-Stützpunkte an - Ukrainisches Flugzeug mit 176 Passagieren stürzt über Iran ab - Erster Ministerrat tagt

Wir starten mit Ihnen live in den Nachrichtentag und geben Ihnen einen schnellen Überblick über die wichtigsten Themen des Morgens.

Das Wichtigste im Überblick:

Iran übt Vergeltung: Der Iran rächt die Tötung seines Generals Qassem Soleimani durch die USA. Zwei US-Stützpunkte im Irak wurden mit Raketen attackiert, teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Mehr dazu

Flugzeugabsturz im Iran: Eine Passagiermaschine vom Typ Boeing 737 der Ukraine International Airlines ist wegen technischer Probleme im Iran nach dem Start vom Imam Khomeini International Airport Teheran abgestürzt. Alle 176 Menschen an Bord sind tot. Mehr dazu

Thiem & Co scheiden bei ATP-Cup aus: Sowohl Dennis Novak - 7:5,6:7(3),3:6 gegen Kacper Cuk - als auch Dominic Thiem - 6:3,4:6,6:7(5) gegen Hubert Hurkacz - verloren die Einzel im Duell gegen Polen. Das folgende Doppel ist bedeutungslos.

Erster türkis-grüner Ministerrat: Die neue Bundesregierung tritt am Mittwoch zu ihrer ersten, konstituierenden Ministerratssitzung zusammen. Beginn ist um 11 Uhr. Angeführt von Kanzler Sebastian Kurz und Vizekanzler Werner Kogler werden sich zwölf ÖVP- und fünf Grüne Regierungsmitglieder bzw. Staatssekretäre um den Tisch im Großen Ministerratssaal versammeln.

 

Daten werden geladen ...