Schnellauswahl
Kryptowährung

Bitcoin könnte um über 100 Prozent steigen

(c) REUTERS (Ints Kalnins)
  • Drucken
  • Kommentieren

Marktstrategen sehen das Comeback der Kryptowährung, die sich 2019 verdoppelte, weitergehen. Aus drei Gründen.

Für Bitcoin hätte das Jahr eigentlich kaum besser beginnen können. Einen ähnlichen Start hatte es zuletzt vor acht Jahren gegeben. Um über 20 Prozent schnellte der Preis für die älteste aller Kryptowährungen in den ersten drei Handelswochen nach oben. Damit ist die Notierung auch aus dem mehrmonatigen Abwärtskanal ausgetreten, in den sie geschlittert war, nachdem sie in der ersten Hälfte 2019 um über 200 Prozent auf das Jahreshoch von knapp 13.000 Dollar geklettert war. Unterm Strich hatte sie sich im Vorjahr fast verdoppelt (plus 92 Prozent).