Schnellauswahl
Leitartikel

Ist der Kapitalismus der Schlüssel zur Klimarettung?

Die großen Finanzkonzerne ergrünen – und könnten geben, was die nationale Politik nicht geben kann: eine globale Antwort auf das Klimaproblem.

Die Mehrheit der Menschen in den entwickelten Industrieländern (mit Ausnahme von Asien) ist mit dem herrschenden Wirtschaftssystem unzufrieden und meint, dass dieses mehr Schaden als Nutzen stifte. Das ist erstaunlich: Handelt es sich bei diesem System doch genau um jenen regulatorisch gezähmten Kapitalismus, der Europa und Amerika zu den reichsten und lebenswertesten Regionen dieses Globus gemacht hat. Nirgendwo sonst haben sich die Umweltbedingungen in den vergangenen Jahrzehnten so dramatisch verbessert, nirgendwo sonst ist der Lebensstandard so hoch.