Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Finalistin Gründung und Start-up

Natur unverpackt

Gabriele Luksch
Gabriele LukschBernhard Wieland
  • Drucken

Gabriele Luksch.

Der Einzelhandel setzt – nicht immer ganz freiwillig – seit heuer auf Papier statt Plastik bei den Tragetaschen. Doch warum Papier verschwenden, wenn es auch ohne geht? Das dachte sich Unternehmerin Gabriele Luksch aus Niederösterreich. Gabis Naturkostladen hat praktisch nur Bioprodukte im Angebot, davon knapp zwei Drittel gänzlich unverpackt und alles plastikfrei. Die Kundinnen und Kunden bringen ihre eigenen Behälter mit, dazu hat Gabis Naturkostladen auch kompostierbare Sackerln sowie waschbare und wiederverwendbare Pfandgläser zum Befüllen. Brot vom Bäcker? Kuhmilch in Pfandflaschen direkt vom Bauern? Bei Gabis Naturkostladen ist bio kein Etikettenschwindel, und regionale Produkte werden nicht im Lkw aus dem Ausland geliefert. Was auch immer im Einkaufskorb landet – Nachhaltigkeit ist immer dabei. „Wer daran glaubt, was man tut, kann Großes erreichen“, lautet das Motto der ausgebildeten Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflegeberufe.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 23.01.2020)

Mehr erfahren

Kategorie Gründung…

Wer suchet, der findet – am besten mit thinkers.ai

Finalistin Gründung…

Stilvoll eingerichtet