Schnellauswahl
Davos

„Green Economy darf nicht Green Bubble werden“

Weltwirtschaftsforum in Davos
Weltwirtschaftsforum in DavosAPA/AFP/FABRICE COFFRINI
  • Drucken
  • Kommentieren

Finanzminister Gernot Blümel will Nachhaltigkeit nicht nur im grünen Mäntelchen wissen, es gehe auch um nachhaltige Staatshaushalte. Neue Schulden unter dem „Deckmantel des Umweltschutzes“ gebe es bei ihm nicht.

Für Finanzminister ist der Besuch des Weltwirtschaftsforums in Davos Pflichtprogramm, die Vorbereitungen dafür dauern lang. Gernot Blümel hatte seit Amtsantritt zweieinhalb Wochen, die Entscheidung für den Besuch fiel vor drei Tagen. Am Donnerstag kam er wenige Stunden vor Bundeskanzler Sebastian Kurz an. Und nahm an einem der Round Table mit IWF-Direktorin Kristalina Georgieva und US-Finanzminister Steve Mnuchin teil. Thema: „Finding Resilience in a Global Economy with New Rules“. Auch dieses Panel wurde vom Hauptthema Kampf gegen Klimawandel überschattet.