Schnellauswahl
Jobs

Wie viel darf man Arbeitslosen zumuten?

Im Westen Österreichs werden Servicemitarbeiter dringend gesucht.
Im Westen Österreichs werden Servicemitarbeiter dringend gesucht.(c) Getty Images (Tom Merton)
  • Drucken
  • Kommentieren

Arbeitslose dürfen nur unter bestimmten Voraussetzungen einen Job ablehnen.

Wien. Ist es in Österreich zu leicht, die Arbeit zu verweigern? Über die Zumutbarkeit von Jobs ist diese Woche eine heftige Debatte ausgebrochen, ausgelöst von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP). Er hat sich für einen „noch strengeren Vollzug“ beim Arbeitslosengeld ausgesprochen, denn es gebe viel Missbrauch. Arbeitslosengeld und Sozialleistungen seien „sicherlich nicht da für Menschen, die nicht arbeiten wollen“, sagte Kurz. „Zumutbarkeitsbestimmungen reformieren“ steht auch im Regierungsprogramm. Arbeitslose dürfen schon jetzt nur in bestimmten Fällen einen Job oder eine Schulung ablehnen. Ein Überblick.