Schnellauswahl
Augenblicke

Purismus als markantes Markenzeichen

Fritz Wotruba 1956.
Fritz Wotruba 1956.(c) Votava / Imagno / picturedesk.co (Votava)
  • Drucken
  • Kommentieren

Durch Fritz Wotruba, einen der Klassiker der modernen Plastik, wird Wien zum Mittelpunkt der Bildhauerei. Er sorgt aber auch für Skandale: bei einem Betonbollwerk des Glaubens und dem Grabmal einer Opernsängerin. Mit nackten Brüsten.

Am 5. November 1948 wird die Beamtin Margarethe Ottillinger von sowjetischen Soldaten an der Zonengrenze der Alliierten auf der Brücke über die Enns aus dem Auto des skandalumwitterten, später wegen Amtsmissbrauchs verurteilten Ministers Krauland gezerrt und verhaftet: Die filmreife Szene wird vor fünf Jahren tatsächlich unter dem Titel „Spiel mit dem Feuer“ mit Ursula Strauss als Hauptdarstellerin verfilmt.