Schnellauswahl
Deutschland

FPÖ-Klubobmann Kickl hält Vortrag bei AfD

FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl
FPÖ-Klubobmann Herbert KicklAPA/ROBERT JAEGER
  • Drucken

Um 12 Uhr will Herbert Kickl mit den AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland auftreten. Für den Abend ist ein Vortrag des Freiheitlichen geplant.

FPÖ-Klubobmann Herbert Kickl wird am Dienstag die AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag zu einem interparlamentarischen Austausch besuchen. Dies gab die FPÖ am Montag in einer Aussendung bekannt. Um 12 Uhr nehme Kickl dann an einer Pressekonferenz mit den AfD-Fraktionsvorsitzenden Alice Weidel und Alexander Gauland teil.

Auf Einladung der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung werde Kickl dann im Rahmen der Reihe "Themen der Zeit" ab etwa 19 Uhr einen Vortrag zum Thema "Europa ohne Grenzen?" halten. Beide Veranstaltungen werden auf der Facebook-Seite der FPÖ und Kickls Facebook-Seite übertragen.

Die AfD (Alternative für Deutschland) und die FPÖ arbeiten auf europäischer Ebene seit 2019 in der EU-skeptischen rechtspopulistischen Fraktion Identität und Demokratie zusammen, an der auch die Lega aus Italien und Rassemblement National (früher: Front National) aus Frankreich beteiligt sind. Dabei stellt die AfD elf und die FPÖ drei Abgeordnete.

(APA)