Schnellauswahl
Goodbye Britain

Brexit: "Wir lieben Europa, wir hassen die Europäische Union"

Nigel Farage bei seiner Rede am Mittwoch
Nigel Farage bei seiner Rede am MittwochAPA/AFP/JOHN THYS
  • Drucken

Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat sich mit einer triumphierenden Rede aus dem Europaparlament verabschiedet. Der für Freitag vorgesehene EU-Austritt sei ein Abschied ohne Wiederkehr. "Wir kommen nie zurück", rief Farage.

Brexit-Vorkämpfer Nigel Farage hat sich mit einer triumphierenden Rede aus dem Europaparlament verabschiedet. Der für Freitag vorgesehene EU-Austritt sei ein Abschied ohne Wiederkehr.  "Wir kommen nie zurück", rief Farage am Mittwoch vor der Ratifizierung des EU-Austrittsabkommens in Brüssel. Die EU-Abgeordneten stimmten am Mittwochabend mit klarer Mehrheit von 621 zu 49 Stimmen für das britische Austrittsabkommen. "Wir lieben Europa, wir hassen nur die Europäische Union,“ Farage weiter. Er hoffe, dass der britische EU-Austritt der Anfang vom Ende des europäischen Projekts sei.

Nach Farages Rede schwenkten die Abgeordneten seiner Brexit-Partei britische Fähnchen, obwohl das gegen Parlamentsregeln verstößt. Als die amtierende Parlamentspräsidentin sie aufforderte, die Fahnen zu entfernen, sagte Farage nur: "Es ist vorbei."

(APA)