Schnellauswahl
Stimmungsbild

Türkis-grüne Romantik

Vor einem Jahr tagte die ÖVP noch mit der FPÖ, jetzt ging sie mit den Grünen in Klausur. Was ist nun anders gewesen?

Krems. Als die Sitzungen vorbei, die politischen Gespräche beendet waren und sich der Fokus vom Konferenzzimmer auf die Hotelbar verschob, gab es auf der Regierungsklausur in Krems eine Frage, die immer wieder gestellt wurde: Was ist jetzt anders? Immerhin tagte die ÖVP vor nicht allzu langer Zeit noch mit einem anderen Koalitionspartner. Den Freiheitlichen. Nun fuhr man mit den Grünen in die Weinberge. Dieses Mal, wurde immer wieder geantwortet, war es viel entspannter, auf vielen Ebenen.