Schnellauswahl
Goodbye Britain

Mit dem Abschied wird das Land europäischer

„See EU later“: Junge Briten haben die Hoffnung auf eine Rückkehr in die EU nicht aufgegeben.
„See EU later“: Junge Briten haben die Hoffnung auf eine Rückkehr in die EU nicht aufgegeben.(c) APA/AFP/JUSTIN TALLIS (JUSTIN TALLIS)
  • Drucken
  • Kommentieren

In Politik, Gesellschaft, Diplomatie: London wird weiter dazugehören.

Boris Johnson, damals Außenminister, war der Erste, der die Richtung vorgab: „Wir treten aus der EU aus, aber wir verlassen nicht Europa“, sagte er im Juli 2016 vor seiner ersten Teilnahme an einem EU-Außenministerrat in Brüssel und nur einen Monat nach der Brexit-Volksabstimmung. In den dreieinhalb Jahren, die seither verstrichen sind, ist der Graben zwischen der Insel und dem Kontinent aber immer tiefer geworden. Schatzkanzler Sajid Javid sprach zuletzt – zum Entsetzen der Wirtschaft – offen davon, dass es nach dem Brexit „keine Angleichung der Regeln“ mehr geben werde.