Schnellauswahl
Quergeschrieben

An Merkels „Brandmauer gegen rechts“ droht die CDU zu zerbröseln

Der Aufstieg der AfD und der Niedergang der CDU haben eine gemeinsame Ursache: Angela Merkels Abkehr vom christlich-demokratischen Konservativismus.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben“

Das Signal an die „Antifa“ gab die Fraktionsvorsitzende der SED- Nachfolgepartei Die Linke höchstpersönlich, als sie dem FDP-Ministerpräsidenten Thomas Kemmerich nach seiner Wahl den Blumenstrauß vor die Füße schmiss. Auf der Suche nach „Nazis“ zogen Rollkommandos zu den FDP-Büros, bedrohten Angestellte, zerschlugen Fenster und legten Brandsätze. Kemmerich und seine Familie stehen unter Polizeischutz. In Mecklenburg-Vorpommern flüchtete eine FDP-Politikerin mit ihren minderjährigen Töchtern aus einem Haus, das „Antifaschisten“ mit Feuerwerkskörpern beschossen hatten. „Wer hat uns verraten? Freie Demokraten!“, brüllte der Mob eine Variation der Parole, mit der die KPD einst gegen die SPD hetzte.