Schnellauswahl
Störung

Bank Austria: Online-Banking-App von Ausfall betroffen

Bei der Bank Austria liegt einiges im Argen. Die Online-Banking-App kämpft mit Ausfälllen. Woran es liegt und wieviele Kunden betroffen sind, ist unklar.

Vom Ausfall des Online Banking bei der Bank Austria sind nach Auskunft der Bank Kunden betroffen, die die neue Handy-App installiert haben. Wie viele Kunden das sind, war auf APA-Anfrage am Mittwoch vorerst nicht zu erfahren. Bei vielen Kunden installierte sich die neue App automatisch über Nacht. Ein Login ist seither nicht möglich, die User erhalten stattdessen den Warnhinweis "Network error".

"Aufgrund eines technischen Problems ist der Einstieg in die neu gelaunchte Mobile Banking App derzeit nicht möglich und Kunden, die die neue App bereits nutzen, können daher keine PushTANs empfangen. Wir arbeiten an der Behebung der Störung und entschuldigen uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten", hieß es in einer schriftlichen Erklärung. Um welches technische Problem es sich handelt, wird nicht kommuniziert.

Wer die neue App bereits installiert hat - bei vielen Nutzern erfolgte das Update automatisch - kann auch nicht zur alten App zurückwechseln. Wie lange die Behebung der Störung voraussichtlich dauern wird, ist vorerst nicht bekannt.

(APA)