Schnellauswahl
Valentinstag

Rosenkavalier aus Rudolfsheim

Für den Rosenkavalier aus Rudolfsheim-Fünfhaus auf verzweifelter Suche nach dem Super-Date hielt der Valentinstag ein Happy End bereit.

Seit Dekaden greift Baulöwe Richie Lugner in die Trickkiste und Schatzschatulle, damit die einst hellsten Sterne auf ihn abstrahlen: Sophia (Loren), Gina (Lollobrigida), Claudia (Cardinale), Grace (Jones), Pamela (Anderson) & Co. verliehen der Richie-Operette Glanz und Gloria. Und nun Ornella! Schade nur, dass Silvio Berlusconi, sein Baumeisterkollege, nicht mitkommt.

Fast alle erlagen seinen Avancen. Nur Hollywood-Diva Liz Taylor, noch öfter verheiratet als Richie, ließ sich nicht bezirzen. Beinahe wie ein Gentleman nahm er den Korb von Lindsey Vonn hin.

In der Blüte seiner Jahre hatte er Ivana, die Ex eines Branchenkollegen, ausgeführt. Heuer wollte er noch höher hinaus. Ein Mega-Coup: Er umgarnte Ehefrau Nummer drei seines US-Kollegen, der das Metier gewechselt hat. Melania wollte kommen – samt Gespons mit Faible für Bling-Bling, Bunga-Bunga und ein klein wenig für den „great young guy from Australia“: „What's his name? Sebastian Thiem? Dominic Kurz?“ Der Kanzler „spritzt“ indes den Ball der Bälle – und macht umgekehrt dem Hausherrn im kleinen, feinen weißen Häuschen in Washington die Honneurs. Ohne Richie. Dabei hätten sie sich – unter Baulöwen – so viel zu sagen. (vier)

Reaktionen an: thomas.vieregge@diepresse.com

 

("Die Presse", Print-Ausgabe, 15.02.2020)