Kirche am Steinhof, 1907. Erzherzog Ferdinand, der die Kirche eröffnete, war, wie ein Großteil der Bevölkerung, entsetzt.
Augenblicke

Otto Wagner: Visionärer Vordenker der Moderne

Mit der Wiener Stadtbahn setzte er Maßstäbe für städtische Infrastruktur: Otto Wagner, der „Baulöwe“ des 20. Jahrhunderts. Er ist Wegbereiter des Funktionalismus – aber mit dem Majolikahaus oder der Kirche am Steinhof auch Kultfigur des Jugendstils.

Exakt 78 Brücken, 42 Viadukte, 36 Stationsgebäude, 15 Tunnels und Galerien. Ein 38 Kilometer langes Gesamtkunstwerk als richtungsweisende, städtebauliche Entwicklung: Die Wiener Stadtbahn, in sieben Jahren von Otto Wagner geplant.