Schnellauswahl
Professionelle YouTuber

Millionär dank selbst gedrehter Videos

Charlie beißt Harry mehrmals in seinen Finger. Warum das 872 Millionen Mal angesehen wurde, ist nicht ganz klar.
Charlie beißt Harry mehrmals in seinen Finger. Warum das 872 Millionen Mal angesehen wurde, ist nicht ganz klar.(c) YouTube
  • Drucken
  • Kommentieren

Seit 2009 beteiligt YouTube Nutzer an Werbeeinnahmen. Anfangs profitierten zufällige Internet-Hits. Inzwischen dominieren professionelle YouTuber.

Es ist ein 55-sekündiges Video, durch welches das Leben der britischen Familie Davies-Carr nachhaltig verändert wurde. In dem Video sitzen der damals einjährige Charlie und sein dreijähriger Bruder Harry auf einem Sessel. Charlie beißt seinem Bruder mehrmals in den Finger, während dieser kommentiert, was geschieht. Das Video endet damit, dass Charlie glucksend lacht.