Schnellauswahl
Quergeschrieben

Noch rascher als die Seuche verbreitet sich die Angst

Und Angst ist ein schlechter Ratgeber. Aber angesichts der Gefährdung durch das Coronavirus muss weltweit mit den schlimmsten Folgen gerechnet werden.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

>>> Mehr aus der Rubrik „Quergeschrieben“

Wie groß ist die Gefahr, die vom Coronavirus Sars-CoV-2 ausgeht? Sein Erbgut konnte entschlüsselt werden, doch was die Virologen in erstaunlich kurzer Zeit herausgefunden haben, reicht nicht aus, um die hochinfektiöse Lungenkrankheit namens Covid-19 wirksam eindämmen und bekämpfen zu können. Man weiß nicht einmal genau, wo sie sich schon eingenistet hat. Optimisten hoffen, dass die Seuche in China isoliert werden kann und dass ihre Bilanz nicht viel schlimmer ausfallen wird als die der ersten Coronavirus-Epidemie (Sars) von 2002 bis 2003. Die Pessimisten hingegen befürchten, dass sich Sars-CoV-2 weltweit verbreiten und Millionen Menschen anstecken wird.