Schnellauswahl
Virus am Arbeitsplatz

Darf ich aus Angst vor dem Coronavirus zu Hause bleiben?

In Österreich gibt es die ersten bestätigten Corona-Fälle. Was Arbeitnehmer und Unternehmen nun beachten müssen.
In Österreich gibt es die ersten bestätigten Corona-Fälle. Was Arbeitnehmer und Unternehmen nun beachten müssen.(c) REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Coronavirus hat Österreich erreicht und damit auch heimische Betriebe und ihre Arbeitnehmer. „Die Presse“ liefert die wichtigsten Antworten auf die Frage, worauf betroffene Unternehmen nun achten müssen.

Schon seit vergangener Woche halten norditalienische Unternehmen ihre Mitarbeiter dazu an, von zu Hause aus zu arbeiten, geschäftliche Auslandsreisen wurden untersagt, die Aktienkurse gehen international indes auf Talfahrt. Am Dienstag wurden nun auch die ersten beiden Corona-Fälle in Österreich bestätigt, ein junges Paar soll betroffen sein. Für heimische Betriebe und ihre Mitarbeiter stellen sich nun zahlreiche Fragen. „Die Presse“ hat mit Arbeitsrechtsexpertin Silvia Hruska-Frank von der Arbeiterkammer Wien über die wichtigsten gesprochen.

1. Darf ich aus Angst vor dem Virus zu Hause bleiben?