Schnellauswahl
Jubiläum

25 Jahre „Augustin“ – gar nix is hin

Grund zum Feiern: Reinhold Schachner, Claudia Poppe, Ruth Weismann (hinten, v. l.), Jenny Legenstein, Bernhard Wernitznig, Lisa Bolyos, Sarah Schacherl (vorn, v. l.) sind ein Teil des „Augustin“- Teams.
Grund zum Feiern: Reinhold Schachner, Claudia Poppe, Ruth Weismann (hinten, v. l.), Jenny Legenstein, Bernhard Wernitznig, Lisa Bolyos, Sarah Schacherl (vorn, v. l.) sind ein Teil des „Augustin“- Teams.(c) Mirjam Reither
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Straßenzeitung wird 25 Jahre alt und veröffentlicht ihre 500. Ausgabe. Das Team dahinter freut sich, hofft aber auf noch bessere Verkaufszahlen.

Die Stimmung in der Zentrale der Straßenzeitung „Augustin“ in Wien Margareten ist gut, um nicht zu sagen ausgelassen. Sozialarbeiterin Sarah scherzt mit den Verkäufern, die sich die neuen Exemplare abholen, ihr Kollege Bernhard teilt Kekse aus. Die Feierstimmung ist nachvollziehbar: Immerhin handelt es sich bei der aktuellen Ausgabe um die 500., gleichzeitig feiert der „Augustin“ heuer seinen 25. Geburtstag.