Schnellauswahl
Haftung

Traktor zerstört Mikrowelle – Versicherung muss nicht zahlen

Ein Traktorgespann krachte gegen einen Kabelverteilerschrank des Stromversorgers EVN (Symbolbild).
Ein Traktorgespann krachte gegen einen Kabelverteilerschrank des Stromversorgers EVN (Symbolbild).(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken
  • Kommentieren

Eine Familie bekommt von der Versicherung eines Traktorfahrers keinen Schadenersatz, auch wenn das Gefährt indirekt ihre Elektrogeräte zerstört hat.

Wien. Der Trockner, der Kühlschrank, ein Receiver, die Mikrowelle, das Radio, der Sensor der Außenlampe sowie die Heizung: alles kaputt. Und schuld an diesen Schäden war ein Traktorgespann, das gegen einen Kabelverteilerschrank des Stromversorgers EVN gekracht war. Die in dem Haus wohnende Familie klagte die Haftpflichtversicherung des Traktors. Zunächst sah es auch so aus, als würde die Familie ihre Schäden ersetzt bekommen, doch daraus wird nach einem Urteil des Höchstgerichts nun doch nichts.