Schnellauswahl
Quergeschrieben

Das Dilemma der Migrationsfrage ist moralisch nicht zu lösen

Die einprägsamen Bilder der Menschen an der griechischen Grenze erzeugen sowohl Mitleid als auch Angst. Was tun?

Es sind Bilder, die wir nie wieder sehen wollten. Und dennoch war seit Jahren absehbar, dass es wieder einmal so weit sein würde: Die Bilder von Menschen, die an Grenzzäunen rütteln, von Menschen, die unbedingt nach Europa wollen und mit Gewalt daran gehindert werden.