Schnellauswahl
Gastbeitrag

Coronavirus: Home-Office birgt rechtliche Risken

Eine rasche und nicht sorgfältig geplante Umsetzung von Home-Office kann zu nicht unerheblichen rechtlichen Risken führen (Symbolbild).
Eine rasche und nicht sorgfältig geplante Umsetzung von Home-Office kann zu nicht unerheblichen rechtlichen Risken führen (Symbolbild).(c) imago images/PA Images (Joe Giddens via www.imago-images)
  • Drucken
  • Kommentieren

Wollen Arbeitgeber ihre Mitarbeiter aus Sicherheitsgründen von zu Hause aus arbeiten lassen, müssen sie einige wichtige datenschutz- und arbeitsrechtliche Vorgaben beachten.

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.