Schnellauswahl
Diversität

Wie Anleger von Frauen profitieren

(c) Getty Images
  • Drucken
  • Kommentieren

Investoren sollten frauengeführte Unternehmen genauer unter die Lupe nehmen. Denn diese könnten unterbewertet sein, obwohl so viel für den Erfolg eines diversen Managements spricht.

Wien. Am Frauentag wurden die Frauen gefeiert. Investoren tun das nicht – erst recht nicht, wenn eine Frau in den Vorstand berufen wird. Die Aktien würden zwei Jahre lang mit einem Kursrückgang reagieren. Das ergab eine Analyse der vergangenen 14 Jahre weltweit notierter Unternehmen durch die Insead Business School. Der Marktwert eines Konzerns sank um 2,3 Prozent, wenn eine Frau ins Management berufen wurde.