Schnellauswahl
Alexander Pfeffer

Die Uhren stehen still

(c) imago images / Xinhua (via www.imago-images.de)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Uhrenbranche steuert auf eine Krise zu. Was bedeutet das für Uhren-Liebhaber.

Fast so schnell wie sich das Coronavirus verbreitet, tauchen Meldungen aus der Uhrenbranche auf. Rolex sagt seine Händler-Tagungen ab, Seiko und Wempe ihre Jahres-Präsentationen, die Swatch Group die eigene Messe, Bulgari und Citizen canceln ihre Messepräsenz in Basel und kurz darauf bestätigen sich die Befürchtungen: die zwei wichtigsten Uhrenmessen der Welt finden dieses Jahr nicht statt.