Isoliert

Tom Hanks nimmt Corona-Diagnose mit Fassung

(c) REUTERS (Monica Almeida)
  • Drucken

Der Schauspieler und seine Ehefrau sind in Australien in Quarantäne. Auch Orlando Bloom begibt sich nach einem Aufenthalt in Prag in Selbst-Quarantäne.

Hollywoodstar Tom Hanks (63) hat sich aus der Corona-Quarantäne aus Australien gemeldet: Er und seine Frau Rita Wilson (63) nehmen das Ganze einigermaßen gelassen hin - "ein Tag nach dem Tag anderen", wie Hanks am Freitag auf Twitter schrieb. "Wir haben Covid-19 und sind isoliert, sodass wir niemanden anstecken." Es gebe Menschen, bei denen das zu einer sehr schweren Erkrankung führen könne.

Unter einem Foto bedankte sich das Paar, dass man sich in "Down Under" so gut um die beiden kümmere. Am Donnerstag war bekannt geworden, dass der Oscarpreisträger und die Sängerin positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden. Hanks war zu Dreharbeiten in Australien, Wilson trat in der Oper von Sydney auf.

"Es gibt Dinge, die wir tun können, um das alles durchzustehen, indem wir auf den Rat von Experten hören und auf uns und andere aufpassen, nicht wahr?", schrieb Hanks. Dazu zitierte er einen Satz aus einem seiner Filme: "There is no crying in baseball". Etwa: Man muss es halt nehmen, wie es ist.

Auch Schauspieler Orlando Bloom befindet sich nach Dreharbeiten zur Amazon-Serie „Carnival Row“ in Selbst-Quarantäne. Der 43-Jährige befand sich in Prag, doch die Dreharbeiten wurden verschoben. Auf seiner Instagram-Story sagte er: „Es heißt erst mal Abschied nehmen, wir fliegen nach Hause, um in Quarantäne zu gehen."

(APA/dpa)

Lesen Sie mehr zu diesen Themen:

Mehr erfahren

Coronavirus

Tom Hanks und seine Frau fühlen sich "besser"

Nach zwei Wochen und den ersten Symptomen fühlt sich das Paar auf dem Weg der Besserung und appelliert: "Wir können das schaffen."
Erschöpfung

Tom Hanks klagt über Covid-19-Symptome

Der Schauspieler habe „kein Fieber, aber Frust“. Schon nach kleinen Hausarbeiten müsse er sich auf dem Sofa ausruhen.
Tom Hanks und Rita Wilson
Coronavirus

Tom Hanks und Ehefrau Rita Wilson mit Coronavirus infiziert

Das Paar hielt sich in Australien auf und fühlte sich müde und fiebrig, ließ Hanks via Instagram wissen. Man befolge nun die Anweisungen der Gesundheitsbehörden.
Nimmt "Social Distancing" ernst: Tatiana Blatnik, Ehefrau von Prinz Nikolaos von Griechenland. (Screenshot)
Harte Zeiten

Wie die Stars mit Corona umgehen

Abgesagte Tourneen, verschobene Konzerte, Nachrichten aus der Quarantäne und dringende Appelle, daheim zu bleiben. Auch die Stars bleiben vom neuartigen Coronavirus nicht verschont - und sie gehen unterschiedlich damit um.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.