Schnellauswahl
Spatenstich

Wien: Neue Wohnungen und Häuser in Stammersdorf

Im 21. Wiener Gemeindebezirk entstehen 25 Eigentumswohnungen und sechs Häuser.
Im 21. Wiener Gemeindebezirk entstehen 25 Eigentumswohnungen und sechs Häuser.wieninvest
  • Drucken
  • Kommentieren

Im 21. Wiener Gemeindebezirk entstehen 25 Eigentumswohnungen und sechs Häuser.

Unter dem Namen „weiland“ realisiert die wieninvest Group derzeit an der Ecke Weilandgasse 5 und Josef-Weber-Straße 19 in Stammersdorf 25 Eigentumswohnungen sowie sechs dreistöckige Reihenhäuser. Die Wohnungen umfassen zwei bis drei Zimmer mit einer Wohnfläche von 46 bis 76 Quadratmeter, die Häuser drei bis vier Zimmer und Wohnflächen von 82 bis 115 Quadratmeter. Alle 31 Einheiten verfügen über eine eigene Freifläche wie Balkon, Terrasse oder Garten. Darüber hinaus stehen 20 PKW-Stellplätze, ein Fahrradraum, ein Kinderwagenabstellplatz sowie ein Spielplatz für die jüngeren Mitbewohner zur Verfügung. Die kleineren Einheiten eignen sich bei Bedarf auch als Vorsorgewohnung.

„Mit unserem neuen Projekt in der Weilandgasse möchten wir Familien ihren Traum vom modernen Eigenheim erfüllen. Wir kommen damit auch der hohen Nachfrage nach leistbaren Immobilien am Wiener Stadtrand nach“, heißt es von Alexander Widhofner, CEO der wieninvest Group in einer aktuellen Aussendung.

Das Projekt wird gemeinsam mit dem Partner GP Engineering GmbH realisiert und soll im Herbst 2021 fertiggestellt sein.