Schnellauswahl
US-Wahlkampf

Das Weiße Haus rückt für Joe Biden näher

Vorwahl in Florida am Dienstag
Vorwahl in Florida am DienstagAPA/AFP/EVA MARIE UZCATEGUI
  • Drucken
  • Kommentieren

Das Rennen der Demokraten ist praktisch entschieden, der Rückzug von Sanders eine Frage der Zeit. Corona könnte Bidens Chance gegen Trump erhöhen, für eine Prognose ist es jedoch viel zu früh.

New York. Im Schatten der Coronakrise schritten die Demokraten in Florida, Illinois und Arizona in der Nacht auf Mittwoch zur Wahl. Und sie ließen kaum Zweifel daran, dass Donald Trump bei der Präsidentenwahl im November gegen Joe Biden antreten wird. Vor allem der überlegene Sieg des früheren Vizepräsidenten im so wichtigen Swing State Florida brachte ihn der Ziellinie näher. Sein Gegner, der Senator Bernie Sanders, hat nur noch theoretische Chancen, sich die Nominierung zu sichern.