Schnellauswahl
Initiative

Gratis Weiterbildung für daheim

  • Drucken

Für alle, die sich jetzt updaten wollen: An dieser Stelle sind kostenlose Kurse von Online-Anbietern gelistet, die Teile ihrer Programme in der Coronakrise freischalten. Update vom 21. April.

Stand 21. April
Auch die Grazer LIMAK springt mit kostenlosen Webinaren auf den Zug auf. Für Kurzentschlossene findet
- heute, 21. April, von 19:00 bis 20:15 Uhr das Webinar „Auswirkungen der Corona-Krise auf die Volkswirtschaft" statt.
- Morgen, 22. April, steht von 18:00 bis 19:15 Uhr „Leading Change in Krisenzeiten“ auf dem Programm und
- am 28. April von 19:00 bis 20:15 Uhr „Wie Unternehmer/innen die globale Vollbremsung erleben und sich auf den Neustart vorbereiten: erste Einblicke und Einsichten“.
https://www.limak.at/programme/online-forum/

 

Stand 15. April
Die UNI for Life, das Weiterbildungsinstitut der Uni Graz, war die erste, die kostenfrei drei krisenrelevante Seminare freischaltete: Supply Chain Management, Leadership und Projektmanagement. Innerhalb eines Monats verzeichnete sie 7000 Anmeldungen. Wegen des großen Erfolges wurde die Aktion bis 15. Mai verlängert.
www.uniforlife.at

 

Stand 14. April
Als Beitrag in dieser besonderen Zeit stellen styria digital one & Styria Content Creation das SAPIRO Lernmanagementsystem mit E-Learning-Inhalten rund um digitale Kommunikation, Online-Marketing und Verhaltensökonomie 40 Tage kostenlos zur Verfügung.
www.sapiro.sdo.at/join

 

Stand 8. April
Betroffene von Kurzarbeit, deren Arbeitsausfall 50 Prozent oder mehr beträgt, können für bis zu sechs Monate kostenlos im Fernstudium der deutschen IUBH Internationalen Hochschule studieren. Zur Auswahl stehen rund 50 Bachelor- und Masterprogramme aus nahezu allen Bereichen und Branchen: Von IT & Technik über Gesundheit & Soziales bis hin zu Wirtschaft & Management.
www.iubh-fernstudium.de/kurzarbeit/

Bit media stellt allen Unternehmen in Österreich ab sofort bis 30.Juni 2020 kostenlos e-learning Inhalte zu IT- und Online Basiskompetenzen, Office 365, Gesundheit & Sicherheit und Compliance zur Verfügung. Weiters schaltet bit media ab sofort bis Schulanfang 2020/21 zwei Serviceangebote für Schulen frei.
https://freelearning.bitmedia.at/landingpage/
https://help.bitmedia.at/

Cornerstone OnDemand lässt noch bis 30. April kostenfrei an den Kurzkursen „Die agile Organisation“, „Künstliche Intelligenz“, „Selbstbewusste Kommunikation“, „Planen, um das Ziel zu erreichen“ und „Mit Office 365 arbeiten – Tipps und Tricks“ teilnehmen.
www.cornerstoneondemand.de
 

Stand 23. März
Top Service Österreich öffnet kostenfrei den Zugang zum ersten Modul der acht-moduligen Online-Ausbildung „Kundenorientierung und Customer Experience-Management im 21. Jahrhundert“
kunde21.com

Das Vitalakademie Learn@Home und die Fitnessplattform Look-like-Anna bieten kostenlos Trainingsvideos für zu Hause, Trainingspläne, Ernährungspläne und Motivationsvideos an.
www.look-like-anna.com 

 

Stand 21. März
Das bfi.wien bietet ein Onlineschulungsprogramm zum Thema Finanzen kostenlos an: interaktive und multimediale Inhalte aus 48 Finanzthemen. Die Initiative wird in Kooperation mit einem langjährigen Partner, der finanzportal.at internet services gmbh, durchgeführt und kann im Anschluss als Grundlage für den „€FDL Finanzführerschein“ (€uro Finance Driving Licence) genutzt werden.
https://bfiwien.finanzbildung.at

 

Stand 19. März
duftner.digital und Samsung wollen mit der Initiative „Wo sind die Superlehrer Österreichs?“ die digitalen Fähigkeiten motivierter Pädagogen auf Heimurlaub kostenfrei erweitern. Nach einem Quickcheck der bereits vorhandenen Digitalkenntnisse erfolgt eine Auswahl. Diese Lehrer werden innerhalb weniger Tage zu digitalen Pädagogen ausgebildet.
http://superlehrer.digital

 

Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Wird fortgesetzt.