Schnellauswahl

Bäume mit Mehrwert

Von der Ästhetik des Selbstverständlichen: Auf einen vormaligen Maisacker zu Wattens hat das Architekturbüro Snøhetta eine Streuobstwiese gezaubert, in der ein modernes Raumkonzept mit traditionellen Tiroler Landschaftselementen vereint ist.

Es ist heute fast selbstverständlich, dass Unternehmen Beiträge zur nachhaltigen Entwicklung einer Gesellschaft leisten – Corporate Social Responsibility (CSR) nennt man das. Meist beziehen sich Maßnahmen auf die Geschäftstätigkeiten innerhalb des Unternehmens, die Mitarbeiter oder Umweltaspekte betreffend. CSR ist freiwillig, mehr oder weniger, schließlich geht es für Wirtschaftstreibende um das so wichtige gute Image. Maßnahmen völlig außer Acht lassen kann sich heute kaum ein größeres Unternehmen leisten. Unter diesem Druck entstehen unzählige Lückenfüller für nötig gewordene Nachhaltigkeitsberichte.