Schnellauswahl
Eishockey

Marco Rossi: Österreichs nächster Exportschlager

Marco Rossi dominierte das Spielgeschehen in der kanadischen Juniorenliga OHL fast schon nach Belieben.
Marco Rossi dominierte das Spielgeschehen in der kanadischen Juniorenliga OHL fast schon nach Belieben.Icon Sportswire via Getty Images
  • Drucken
  • Kommentieren

Marco Rossi (18) gilt als größtes heimisches Talent seit Thomas Vanek. Die Saison ist auch für die kanadischen Junioren-Ligen OHL, QMJHL und WHL vorbei, es gibt keine Playoffs mehr. Das wird den Vorarlberger trotzdem nicht stoppen – im Juni wird sich Rossis NHL-Traum erfüllen.

Ottawa/Wien. Eishockey gilt als besonders harter Sport, den Kampf gegen das Coronavirus können jedoch selbst die härtesten Cracks nicht gewinnen. Auch in Nordamerika ruht dieser Tage der Sport, nach der Basketballliga NBA und der Fußballliga MLS hat vor eineinhalb Wochen die National Hockey League (NHL) ihren Spielbetrieb unterbrochen. Bis zum geplanten Ende des Grunddurchgangs am 4. April wären noch 189 Spiele auszutragen.