Schnellauswahl
Rechtspanorama

OGH verhilft E-Auto-Fahrern zu Strom in Garage

imago images/Geisser
  • Drucken
  • Kommentieren

Richter erleichtern Installation einer (langsamen) Ladestation.

Wien. Die wachsende Verbreitung von E-Autos schafft auch zunehmend Probleme um deren Lademöglichkeit. Der Oberste Gerichtshof (OGH) vereinfacht jetzt den Einbau von Ladestationen auf Eigeninitiative in Wohnungseigentumsanlagen: Das Höchstgericht hat entschieden, dass die Installation einer Wallbox zu den privilegierten Änderungen gehört, die relativ leicht auch ohne Zustimmung der anderen Wohnungseigentümer vorgenommen werden können.