Schnellauswahl
Epidemie

Wie, wo und warum in Österreich getestet wird

REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Flächendeckende Tests werden auch in Zukunft nicht stattfinden. Entscheidend sind weiterhin eindeutige Symptome – und möglicherweise der Beruf.

Wien. Die Ankündigung kommt einem bekannt vor: Die Zahl der Tests auf das Coronavirus soll „in den kommenden Wochen massiv erhöht werden“, sagt Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne). Bisher folgten auf Worte kaum Taten. Dabei fordert die WHO seit Wochen mehr Tests, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen.