Schnellauswahl
Lokale Lieferanten

Der Osterhase kommt per Post

Kornherr
Kornherr(c) Presse
  • Drucken
  • Kommentieren

Das Wiener Traditionsunternehmen „Zum Süßen Eck“ hat sein Geschäft derzeit geschlossen, verkauft Schoko-Ostereier und Gelee-Hennen aber via Online-Shop und auf Bestellung.

Es herrscht Hochbetrieb in der Confiserie Zum Süßen Eck, obwohl oder gerade weil sie derzeit geschlossen hat. „Wir haben das ganze Wochenende durchgearbeitet und packen einen Osterhasen nach dem anderen ein“, sagt Michael Kornherr, der gemeinsam mit seiner Frau Gabriele das Süßwarengeschäft bei der Volksoper betreibt. Das süße Eck gibt es seit mehr als hundert Jahren, aber so etwas habe er noch nicht erlebt. Das Geschäft haben die beiden geschlossen. Osterhasen, Nougat-Eier und Gelee-Hennen werden aber trotzdem verkauft, auf Bestellung beziehungsweise über den Online-Shop.