Schnellauswahl
Fitnessstudio

Fitnessstudio - ohne Training kein Mitgliedsbeitrag

Fitnessstudios müssen seit 16. März geschlossen halten.
Fitnessstudios müssen seit 16. März geschlossen halten.(c) imago images/ingimage
  • Drucken
  • Kommentieren

Solang keine Trainingsmöglichkeiten an Geräten geboten werden dürfen, müssen Kunden nach Experteneinschätzung keine Mitgliedsbeiträge zahlen.

Wien. Die Coronapandemie hat den Bewegungsdrang vieler Österreicher nicht besänftigt, sondern eher befeuert – kein Wunder, sind doch die meisten Menschen gezwungen, zu Hause zu bleiben. Überschüssige Kräfte (und Kilos) in Fitnessstudios abzuarbeiten ist aber keine Option, denn diese müssen seit 16. März geschlossen halten. Aber was passiert mit den Mitgliedsbeiträgen von – nach Branchenangaben – rund einer Million Österreichern, die dafür keine Gegenleistung bekommen?