Schnellauswahl
Quergeschrieben

Über die Bedeutung des ORF müssen wir nicht mehr diskutieren

Die Coronakrise zeigt, dass der Öffentlich-Rechtliche neben Bereichen wie Kranken- und Lebensmittelversorgung zur kritischen Infrastruktur gehört.

Im Büro steht nun ein Bett. Alle drei Tage werden die Handtücher gewechselt, einmal pro Woche das Bettzeug. Seit Dienstag wohnt „ZiB“-Anchorman Armin Wolf in seinem Büro im ORF-Zentrum am Küniglberg. Gemeinsam mit rund 30 anderen Kollegen wird er dort zwei Wochen in Isolation Stellung halten; dann werden die Teams gewechselt.