Schnellauswahl
Vorlesetag

Anna Wallner liest: Das Dekameron

Die Chefin vom Dienst der „Presse am Sonntag“ und Podcast-Produzentin bringt in ihrem Video eine Passage von Giovanni Boccaccio.

Italien im Jahr 1348: Während in Florenz die Pest wütet, flieht eine Gruppe junger Leute auf ein toskanisches Landgut und erzählt sich an zehn Tagen genau 100 Geschichten über die Liebe.Parallelen zu Österreich im Jahr 2020? Möglich.

Die Chefin vom Dienst der „Presse am Sonntag“, Anna Wallner, die auch für den „Presse"-Podcast 1848 zuständig ist, bringt in ihrem Video eine Passage aus dem Buch „Das Dekameron“ von Giovanni Boccaccio.


In Kooperation mit