Schnellauswahl
Balkongarten

Pflücksalat und Spalierobst auf Balkonien

Braucht nicht viel Platz: Grüne Oase mit Ernte-Faktor.
Braucht nicht viel Platz: Grüne Oase mit Ernte-Faktor.(c) Getty Images
  • Drucken
  • Kommentieren

Welche Nutzpflanzen auf kleinem Raum gedeihen und was zu beachten ist, damit es auch den Nachbarn freut.

Der Trend zum Garteln auch auf kleinem Raum ist nicht neu – und verstärkt sich gerade noch mehr: Nicht nur kann man die winterbleichen Nasen in die ersten Sonnenstrahlen halten, der kleinste Balkon hilft, dem beengten Gefühl der Ausgangsbeschränkungen aufgrund von CoV ein bisschen zu entfliehen: Jetzt wird ausgepflanzt, gesät, gestaltet.

Dabei erfreut es immer mehr Menschen, die großen und kleinen Freiflächen nicht nur hübsch, sondern auch nützlich zu gestalten: Eigenes Obst und Gemüse schmeckt eben nicht nur am besten, es ist – wenn es denn klappt mit dem Garteln – jederzeit verfügbar. Und damit der „Selbstversorgerbalkon“ funktioniert und Freude macht, hilft es, ein paar Tipps der Profis beachten: