Schnellauswahl
Urschitz meint

Die EZB reißt alle Finanzdämme gründlich ein

Die Corona-Krisenrettung wird immer mehr zum Drahtseilakt ohne Netz.

Österreich hat sich am Donnerstag per Staatsanleihe 7,5 Mrd. Euro geholt. Ohne Probleme: Investoren hätten gern 43 Mrd. Euro hergeborgt. Man habe, sagte die Bundesfinanzierungsagentur, ein „günstiges Zeitfenster“ genutzt.