Weiterhin bleibt in Schweden fast alles geöffnet.
Herdenimmunität

Spielt Schweden russisches Roulette beim Coronavirus?

Laut Prognosen wird sich bis Ende April über die Hälfte der schwedischen Bevölkerung mit Covid-19 infiziert haben.

Stockholm. Vor Ende dieses Monats soll über die Hälfte der zehn Millionen Einwohner Schwedens mit der neuartigen Lungenkrankheit Covid-19 infiziert sein. Dann könnte die Herdenimmunität wirksam werden. Das prognostizierte Tom Britton, Statistikprofessor an der Universität Stockholm, diese Woche in Schwedens öffentlich-rechtlichem Fernsehen.

Mehr erfahren

Sars-Cov-2 im Ausland

Schwedens Sonderweg mit Plan B

Eindämmungspolitik

Schweden: Dutzende Coronatote in Altersheimen

Reportage

Coronavirus in Schweden: Abkehr vom Sonderweg?

Sonderweg

"Der schwedische Kurs ist nicht gefährlich"

Lasche Regelungen

In Schweden wird noch gefeiert und getanzt

Coronavirus

Schweden hält an Sonderweg fest: „Unser System funktioniert“

Sars-Cov-2 im Ausland

Schwedens Sonderweg mit Plan B

Eindämmungspolitik

Schweden: Dutzende Coronatote in Altersheimen

Sonderweg

"Der schwedische Kurs ist nicht gefährlich"